Anleitung / Fragen

PDF einfach blättern lassen

Anleitung / Fragen

1. September 2019 Allgemein 1

Nachdem du unser WordPress Plugin installiert hast können PDF Dateien ganz einfach in deinen Beiträgen oder Seiten blätterbar eingebunden werden.

Öffne einfach in deinem WordPress Adminbereich einen Beitrag oder eine Seite zum bearbeiten aus und wähle aus dem WordPress BLOCK-EDITOR „pdf.world“

Mit dem WordPress Block Editor ein Kinderspiel
  • Ich finde keine Plugin Einstellungen
    Unser Plugin pdf.world benötigt keine weiteren Einstellungen und hat daher auch keinen eigenen Menüpunkt in deinem Adminbereich.
    Um blätterbare PDF Dateien in deine Inhalte einzufügen, öffne einen Beitrag zum Bearbeiten und wähle über den WordPress Block Editor (wie im Video oben gezeigt) die Erweiterung „pdf.world“ aus.
  • Der Block Editor wird nicht angezeigt (+)
    Wenn dir das „Pluszeichen“ des WordPress BlockEditor (vormals Gutenberg Editor) nicht angezeigt wird, hast du als Benutzer diese Funktion anscheinend deaktiviert. Seit der WordPress Version 5 ist der BlockEditor standardmäßig installiert und aktiviert.
    Block Editor AKTIVIEREN:
    Wähle in deinem WP Adminbereich „Benutzer -> Dein Profil“ aus.
    Gleich oben auf der Einstellungsseite findest du den Punkt „Visueller Editor“. Hier sollte KEIN Häkchen gesetzt sein.
    Speichern nicht vergessen. Somit ist der WordPress BlockEditor beim Bearbeiten deiner Beiträge und Seiten wieder sichtbar.

    Wir dieser seit Version 5 integrierte neue WordPress Editor noch immer nicht angezeigt, dann hat dein verwendetes Design diese Funktion deaktiviert.
    Speziell bei Designs, welche (meist gegen Bezahlung) einen eigenen grafischen Costumizer anbieten, werden Funktionen von WordPress gerne abgeschalten.

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.